Merci Paris : Liebe auf den ersten Klick von Rose Bloom

 

 

Inhalt:
Nachdem sie ihren Freund mit einer anderen erwischt, steht Paulas sonst so geordnetes Leben Kopf. Sie braucht dringend eine Veränderung, denn so kann es nicht weiter gehen. Als sie die Möglichkeit bekommt, einen Job in Paris zu ergattern, lässt sie alles hinter sich und sagt zu. Doch kurz vor ihrem Start in ein neues aufregendes Leben begegnet sie Nic. Doch mehr als eine heiße Nacht soll es nicht werden. Denn Paris und Frankfurt sind einfach zu weit entfernt oder?

 

Cover:
Ein traumhaft romantisches Cover, welches perfekt zur Geschichte gestaltet und gewählt es. Ist zwar nicht das außergewöhnlichste, aber trotzdem habe ich mich auf Grund der tollen Harmonie, sofort in es verliebt.

 

 

 

Meinung:
Rose Blooms Schreibstil besticht auch dieses Mal durch Leichtigkeit, Humor, Lockerheit und schöne erotische Elemente. Sie entführt uns auf eine kleine Reise die von Frankfurt nach Paris geht. Mit ihren Worten schafft es Rose Bloom Bilder vor den Augen des Lesers entstehen zu lassen und man bekommt wirklich das Gefühl vor Ort zu sein.

Auch dieses Mal konnte mich die Autorin mit ihrer Charaktergestaltung überzeugen. Ich habe mich sofort in Paula hineinversetzen und mitfiebern können. Sie ist ein wahnsinnig authentischer Charakter, der es einem leicht macht sich mit ihr zu identifizieren. Ich habe mit ihr gelacht, geweint, gefeiert und geliebt. Denn sie eine Protagonistin, die in meinen Augen die richtige Mischung aus Naivität, Lebens- und Abenteuerlust, sowie Realitätssinn hat. Auch die Entwicklung von Paula hat mir sehr gut gefallen.

Dazu hat es Rose Bloom geschafft genau die richtige Menge an Emotionen, Leidenschaft und Erotik einfließen zu lassen um ein harmonisches Gesamtwerkt zu erschaffen.

 

Mein Fazit:
Ich habe dieses tolle Buch bei einem Gewinnspiel gewonnen und musste es aus diesem Grund und wegen des tollen Covers gleich lesen. Die kleine Reise nach Paris war ein reinster Lesegenuss und ich liebe Rose Blooms Schreibstil. Sie hat es geschafft eine perfekte Balance zwischen Leichtigkeit, Spannung, Emotionen und Erotik zu finden. Daher gibt s von mir


5 Flatterfeen und eine klare Leseempfehlung.

Tipp: Wer auch das Buch Naschkatze von Rose Bloom lesen will, sollte dies vorab tun. Denn Merci Paris würde den Leser sonst spoilern.

 

(c) Freya

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Luna (Donnerstag, 20 Oktober 2016 16:56)

    Huhu
    Ich hab euch auch zum Sunshine Award nominiert.
    Vielleicht habt ihr ja Lust mit zu machen.
    https://bookstheessenceoflife.wordpress.com/2016/10/20/sunshine-award-1/