Zeitungsenten küssen besser! von Hailey J. Romance

 

 

Inhalt:
Männer! Der einzige wunde Punkt in Lucys Leben, denn ansonsten kann sie nur zufrieden sein. Traumjob und eine WG mit tollen Mitbewohnern. Während eines Interviewtermin lernt sie Brian Edwards kennen. Dieser ist sofort begeistert von ihr, doch eigentlich hatte sie sich fest vorgenommen Beruf und Privates zu trennen. Doch Brian lässt nicht locker. Und dann trifft sie bei einer Veranstaltung wieder auf Logan. Lässt sich Lucy doch auf eine Beziehung mit Brian ein oder wirft sie das Wiedersehen total aus der Bahn?

 

 

Cover:
Das Cover ist genauso witzig gestaltet wie Band 1 und beide passen perfekt zusammen. Es verspricht ein locker leichtes Lesevergnügen, was den Leser auch definitiv geboten wird. Auch hier weiß man nach dem Lesen, dass das Cover wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge passt.

Meinung:
Ich war so gespannt auf diese Fortsetzung des Chick Lit Debüts von Hailey J. Romance. Auch dieses Mal besticht das Buch mit einem fluffig leichten Schreibstil der Autorin, der uns direkt in der Geschichte ankommen lässt.

Wir treffen alle uns bekannt und liebgewonnen Protagonisten aus Band 1
wieder und man fiebert automatisch mit Lucy mit und hofft, dass sie diesmal ihr großes Glück
findet. Mit XY hat Hailey J. Romance einen neuen interessanten Charakter erschaffen, der sich perfekt in das Gesamtgefüge integriert. Auch dieses Mal lebt die Geschichte von dem Humor und Sarkasmus, sowie den vereinzelten leidenschaftlichen Elementen und der richtigen Prise Gefühl, die die Autorin einfließen lässt.

Zeitungsenten küssen besser ist wieder einmal ein knackiges und kurzes
Lesevergnügen, welches ohne unnötige Schnörkelein auskommt und trotzdem keine Wünsche des Lesers offen lässt.

Trotz einem toll gestalteten Ende lässt sich Hailey J. Romance Potential offen um noch einen weiteren Band mit unseren lieb gewonnen Protagonisten erschaffen zu können. Diesmal
vielleicht mit dem Hauptfokus auf einen anderen Charakter?!

Mein Fazit:
Mit Zeitungsenten küssen besser konnte mich Hailey J. Romance genauso überzeugen und begeistern wie mit dem ersten Band. Vielen Dank, dass ich auch dieses Buch als Vorabexemplar lesen durfte und freue mich auf weitere Bücher der Autorin. Sie konnte auch diesmal mit ihrer perfekten Mischung
aus Humor, Gefühl, Ernsthaftigkeit, Gefühl und Leidenschaft überzeugen.
Auch dieses Mal gibt es von mir

5 Flatterfeen  und
eine Leseempfehlung für denjenigen Leser, der ein tolles kurzes und knackiges Lesevergnügen sucht.

 

(c) Freya

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0