Noel & Noelle: Die Geburt von Nicky P. Kiesow

Autorin

Nicky P. Kiesow

 

Verlag

Kindle Edition

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Seitenanzahl Print:

150 Seiten

 

Preis:

Taschenbuch: € 4,50.-

eBook: € 0,99.-


Inhalt

"Obwohl viele Jahrhunderte vergangen und die Drachen und Riesen in die Berge verbannt worden sind, herrscht immer noch ein steter Kampf zwischen Menschen und Bestien. Noel, der Sohn einer einfachen Hexe, wünscht sich nichts sehnlicher, als der Knechtschaft des Hexenclans zu entkommen. Aber er muss bald einsehen, dass das Schicksal etwas ganz Anderes für ihn bereit hält.
Kurz bevor er sich dem Abschlussritual seines Volkes stellen
kann, das ihm den Weg in die Freiheit ebnen soll, wird sein
Leben von einem unerwarteten Familienmitglied völlig auf den Kopf gestellt - Noelle, die Feuertochter, zwingt ihn zwischen die Fronten. Aber kann er sich wirklich auf ihre Seite stellen und sein Volk im Stich lassen?"

Mein Eindruck

Durch Zufall bin ich über dieses Buch gestolpert und ich bin wirklich positiv überrascht.

 

Nicky Kiesow schafft eine neue Welt, in der es Drachen, Riesen, Hexen und vor allem mächtige Hexenmeister gibt.

 

Dieses Buch ist ein sehr vielversprechender Auftakt, der auf eine tolle Fantasyreihe hoffen lässt.

 

Der Schreibstil ist sehr leicht, flüssig und locker. Ich kam sofort in die Geschichte hinein und mir kam es fast so vor, als wenn der jeweillige Erzählerdirekt vor mir saß und mich direkt ansprach bei seiner Erzählung. Sehr lebendig geschrieben. Die Sichtweisen ändern sich. anfangs erzählt kurz Noelle im Prolog und dann längere Zeit ihr Bruder Noel. Zwischendurch ist ein Abschnitt aus der Sicht eines Drachens erzählt. Durch diese unterschiedliche Sichtweisen bekommt man ein größeres Gesamtbild präsentiert, was mir sehr gut gefallen hat.

 

Wir lernen die beiden Hauptprotagonisten Noel & Noelle näher kennen, so wie zwei der Drachen. Für mich ist ihre Geschichte sehr gut durchdacht und ich freue mich schon, wenn ich im nächsten Band mehr über ihre Hintergründe erfahren darf.

 

Das Cover ist wunderschön und sehr passend zum Inhalt. Alleine dadurch wurde ich schon neugierig, ohne auch nur den Inhalt zu kennen.

 

Auf mich wirkt dieses Buch wie die Vorgeschichte zum eigentlichen Abenteuer. Wir lernen eine ganz eigenen Welt kennen, die von der Autorin erschaffen wurde. Jedoch trotz allem ist es von Anfang an sehr interessant und spannend geschrieben. Zu keiner Zeit kommt Langeweile auf und ich hab es fast in einem durchgelesen.

 

Fazit & Bewertung

Mit diesem Buch ist der Autorin Nicky Kiesow ein interessanter Auftakt gelungen, der viel Potenzial hat und vielversprechend ist.

 

Das Einzige das mich an manchen Stellen gestört hat, sind noch einige Tipp und Rechtschreibfehler, die sich eingeschlichen haben.

 

Ich kann eine klare Leseempfehlung aussprechen und bin schon sehr gespannt auf den nächsten Teil.

 

 

Von mir gibt es 

 

 

 

vielversprechen Feen!

 

(c) nariel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0